Diabetologie

Diabetologische Hausarztpraxis


Das Disease-Management-Programm Diabetes (DMP-Diabetes) richtet sich an Diabetiker, wobei
einmal zwischen Diabetes mellitus Typ 1, dem Diabetes, den man meist schon in der Kindheit
bekommt und dem Diabetes mellitus Typ 2, also dem Diabetes an dem heute überwiegend
übergewichtige Patienten erkranken, der jedoch auch als Altersdiabetes bezeichnet wird,
unterschieden wird.
Hier werden besonders die Fettstoffwechslwerte, der HbA1c-Wert, ein Langzeitwert zur Kontrolle
des Blutzuckerspiegels und die Nierenfunktion geprüft.
Die Füße werden auf Druckstellen und Verletzungen untersucht. Im Weiteren findet eine
neulologische Untersuchung der Beine statt, sowie eine Doppleruntersuchung zur Abklärung der
Durchblutung der unteren Extremtäten.
Bei Bedarf erfolgt eine Überweisung zum Beispiel zum Neurologen oder Augenarzt. Weiterhin ist
gerade bei der Erkrankung mit Diabetes die Schulung der Patienten von besonderer Bedeutung
im Umgang mit ihrer Krankheit, hier wird zwischen einer Schulung für Patienten mit oder ohne
Insulingabe differenziert.
Auch bei einer Erkrankung an einem Diabetes mellitus ist eine adäquate Blutdruckeinstellung
vorzunehmen.

Öffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Montag 8:00 - 11:30 und 16:00 - 18:00
Dienstag 8:00 - 11:30 und 16:00 - 18:00
Mittwoch 8:00 - 11:30
Donnerstag 8:00 - 11:30 und 16:00 - 18:00
Freitag 8:00 - 11:30

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis und der Zahnmedizin...

→ weitere Informationen