Akupunktur

Ergänzend zu den Methoden der modernen Schulmedizin nutzen wir auch die anerkannten Möglichkeiten der Naturheilkunde. Die Akupunktur gehört zur Taditionellen Chinesischen Medizin
(TCM) und bezieht sich demnach auch auf die Lebensenergie des Körpers, das sogenannte Qi,
welches auf Leitbahnen, den sogenannten Meridianen, durch den Körper fließt.
Eine Erkrankung hat immer einen gestörten Fluß des Qi zur Folge, welches durch die Akupunktur
behoben werden soll.
Hierbei werden feine, sterile Stahlnadeln an bestimmten Punkten, je nach Krankheit, gestochen.
Diese Nadeln können zusätzlich erwärmt werden. Dieses Verfahren nennt man Moxibution.
In der Akupunktur sind über 400 Akupunkturpunkte bekannt. Eine Therapie muß individuell an die
Beschwerden jedes einzlnen Patienten angepasst werden.

Je nach Beschwerden – akut oder chronisch - nutzen wir die Akupunktur therapieunterstützend zur Schulmedizin oder als alleinstehende Behandlungsalternative. In einem persönlichen Gespräch informieren wir Sie gerne detailliert über die Wirkungsweise, mögliche Komplikationen und Vorteile sowie eventuell anfallende Kosten der Akupunktur. Einzelne Anwendungen können über die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen hinausgehen.

... ohne die Risiken und Nebenwirkungen von Medikamenten
Die Akupunktur stimuliert dauerhaft die eigenen körperlichen Reserven.

Öffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Montag 8:00 - 11:30 und 16:00 - 18:00
Dienstag 8:00 - 11:30 und 16:00 - 18:00
Mittwoch 8:00 - 11:30
Donnerstag 8:00 - 11:30 und 16:00 - 18:00
Freitag 8:00 - 11:30

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis und der Zahnmedizin...

→ weitere Informationen