Formen

Nadelakupunktur
Feinste, sterile Stahlnadeln werden an genau definierten Punkten des Körpers platziert. Die Punktion ist nahezu schmerzfrei.
Hierzu nimmt der Patient eine bequeme Lage ein, die es ihm ermöglicht, in dem Behandlungszeitraum von ca. 20 bis 30 Minuten, sich zu entspannen.
Nach der Applikation der Akupunkturnadeln kann sich das sogenannte De-Qi-Gefühl einstellen. Hierbei kann der Patient zum Beispiel ein dumpfes Gefühl, eine wellenförmige Ausstrahlen, ein Pulsieren oder eine Schwere- oder Wärmegefühl empfinden. Dies ist durchaus erwünscht und zeigt die Bewegung des Qi an. Selbst wenn keine solche Sensation empfunden wird, wird das Qi aktiviert. Weitere Aktivierung des Qi kann durch feinste Stimulation der Akupunkturnadel hervorgerufen werden. Diese kann manuell sein oder durch

Elektroakupunktur
Laserakupunktur
Moxa-Akupunktur

erfolgen.

Öffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Montag 8:00 - 11:30 und 16:00 - 18:00
Dienstag 8:00 - 11:30 und 16:00 - 18:00
Mittwoch 8:00 - 11:30
Donnerstag 8:00 - 11:30 und 16:00 - 18:00
Freitag 8:00 - 11:30

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis und der Zahnmedizin...

→ weitere Informationen